Alternative Kleidung
Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen
Kostenfreier Versand innerhalb von Deutschland

Wickelröcke für die Übergangszeit

Wo bleibt eigentlich der Sommer? Nach der Hitze vom letzten Jahr werden wir diesmal mit einer Übergangszeit versorgt, die kein Ende zu nehmen scheint. Also schauen wir auf die passenden Wickelröcke für die Übergangszeit.

Im Folgenden werden die Modellnummern genannt. Zu finden sind diese Röcke dann in der Shopkategorie Wickelröcke. Dort steht in der Artikelbezeichnung eines jeden Rockes die Modellnummer. Die meisten der für die Übergangszeit geeigneten Wickelröcke können auch im Winter getragen werden:

Wickelröcke aus Fleece

Über Leggings getragen oder als Winterrock über einer Hose sind die Wickelröcke aus Fleece eine gute Wahl für kühle Tage, aber auch für Festivalnächte im Sommer. Aus pflegeleichtem Fleece sind die Wickelrock-Modelle 229, 239 und 240.

Wickelröcke aus Samt

Die Modelle 226, 236 und 250 sind aus Samt und damit ebenfalls gut für die Übergangszeit. Der Samt ist etwas dünner und fester als Fleece, aber dicker und wärmer als die Baumwolle der dünnen Wickelröcke für den Sommer. Der aus 100 % Baumwolle bestehende Samt bringt die typische Samtoptik.

Wickelrock aus dicker Baumwolle

Der Wickelrock mit der Nummer 232 ist aus dicker Baumwolle. Mit dem Om auf der Tasche ist er einer unserer Goa-Röcke und wird gerne auf Festivals getragen.

Alle dünnen Wickelröcke einfach über Hosen tragen

Wer keine Lust auf Samt oder Fleece hat und dem kühlen Wetter zum Trotz einen Sommerrock tragen möchte, zieht einfach eine Hose drunter, was vor allem mit schwarzen Hosen ziemlich gut aussieht. Dank der Druckknöpfe passt sich der Wickelrock einfach an die Hose an und per Knopfdruck kann dann auch ganz schnell in den Sommermodus gewechselt werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.