Alternative Kleidung
Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen
Kostenfreier Versand innerhalb von Deutschland

Hintergründe, Aktuelles und Tipps

Goa selten so leer

Wer es ruhig mag, kann momentan getrost nach Goa reisen. In der aktuellen Saison 2019/2020 ist dort so wenig los wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Das hat folgende Gründe.

Armstulpen: Start

Endlich kommen die lang ersehnten Armstulpen ins Sortiment von Purewonder. Die aus Nepal stammenden optischen i-Tüpfelchen sind wertvolle Helfer und mit ihren universellen Größen gute Geschenkideen. Das Shooting läuft. Nach und nach gehen die Handstulpen in unterschiedlichen Designs nun online.

Pocket Pumphose nun auch zehn Jahre im Sortiment

Unsere Pockethose ist eine Pumphose mit Taschen, weit dehnbarem gesmoktem Bund und locker geschnittenen Beinen, die überwiegend von größeren Damen und Herren getragen und geliebt wird. Sie feiert nun ebenfalls ihren zehnten Geburtstag. Wir versprechen, dass die leichte Pumphose aus dünner Baumwolle noch lange im Hosensortiment bleibt, denn sonst würden wir jede Menge Ärger bekommen.
Die Ballonhosen begleiten die Kollektion unserer alternativen Bekleidung nun ebenfalls schon seit zehn Jahren erfolgreich. Viele Stammkundinnen kommen immer wieder, um sich damit einzudecken. Sie lieben diese bequemen Hosen und tragen sie vor allem im Alltag. Die weit geschnittenen Pumphosen mit dem hohen Schritt werden deshalb noch lange Zeit im Sortiment bleiben. Zum zehnten Geburtstag ist hier ein kurzer Rückblick.
Zahlreiche Elfenkleider mit Zipfelkapuzen, Samtkleider, Elfentuniken und Übergangsmäntel in vielen Farben und Größen kommen ins Sortiment. Hier ist ein kleiner Vorgeschmack.

Nebenan ein Bio-Maisfeld

Beim Umzug aufs Land samt Onlineshop ahnten wir nicht, dass dort wenige Jahre später fast alles von ökologischer Landwirtschaft umgeben sein wird. Mit über 3000 ha nach Bioland-Richtlinien bewirtschafteter Fläche und über 1000 Milchkühen ist die die Großdrebnitzer Agro-Union-Production GmbH und Co. KG ein Betrieb mit bemerkenswerter Größe, der den Umstieg auf Bio eingeleitet hat. Wir freuen uns über diese Pionierarbeit in unserer Region und wünschen alles Gute!

Pilet-Pumphose feiert auch ihren Zehnten

Diesmal feiert die Pilet-Pumphose ihren zehnten Geburtstag. Sie war 2009 unser zweiter Artikel im Sortiment der alternativen Hosen und ein Stützpfeiler beim Start der Marke Leucht-Welten. Der zehnte Geburtstag dieser Pumphose aus Viskose ist nun allerdings ein Abschied, denn sie wurde von ähnlichen Hosen aus Baumwolle im Sortiment abgelöst.

Hier gibts die Originale

Nachdem es heute nötig war, einem Produktpiraten aus Indien das Handwerk zu legen, welcher unter anderem Kopien von extragroßen Aladinhosen mit unserem Markennamen Leucht-Welten auf einer bekannten großen Verkaufsplattform im Internet weltweit anbot und damit wahrscheinlich viele Kundinnen unglücklich machte, möchte ich darauf hinweisen, dass der sicherste Ort, um alternative Mode von Leucht-Welten und Purewonder zu kaufen, hier im Onlineshop von Purewonder ist. Und es spricht noch einiges mehr dafür.
Kostenlose Rücksendungen erhöhen zwar den Umsatz, aber auch die Retourenquote. Bekanntlich müssen dann diejenigen draufzahlen, die ihre Ware behalten. Betroffen wären bei uns jede Menge Stammkundinnen. Das möchten wir nicht.

Wickelröcke für die Übergangszeit

Wo bleibt eigentlich der Sommer? Nach der Hitze vom letzten Jahr werden wir diesmal mit einer Übergangszeit versorgt, die kein Ende zu nehmen scheint. Also schauen wir auf die passenden Wickelröcke für die Übergangszeit.

Fettnäpfchen in Asien - zwei Beispiele

In vielen asiatischen Ländern ist es üblich, sein eigenes und das Gesicht anderer Menschen zu wahren. Dort, wo man auf engem Raum zusammenlebt und existenziell voneinander abhängig ist, bewahrt man mit einer Reihe gesellschaftlicher Normen die Harmonie und versucht damit, Konflikte taktvoll zu umschiffen.

Versteigerung der Waremmuster unserer Armstulpen

Endlich kommen auch Armstulpen in unseren Onlineshop. Die Entwürfe sind fertig und die Produktion läuft. Bis sie online zu haben sind, werden noch ein paar Monate vergehen. Spätestens im Winter könnt ihr euch mit diesen schönen Handwärmern eindecken. Alle Warenmuster aus dem Entwurfsprozess gehen nun als Auktionen raus. Die Auktionen starten am Donnerstag, dem 14.2.2019 um 22:00 Uhr und enden am Sonntag, dem 24.2.2019 um 22:00 Uhr. Das Mindestgebot liegt bei einem Euro je Paar.
1 von 3